Book-Buddies

Zum ersten Mal fand das Projekt Book-Buddies an der Talschule statt. Ein Book-Buddy ist ein Bücherkumpel, der anderen gerne vorliest. Die Kindergartenkinder, die nach den Sommerferien an der Talschule starten, wurden eingeladen in die Schule zu kommen, um dort ihre Book-Buddies, Kinder der 3. und 4, Klassen, zu treffen. Für die Dauer von einer Schulstunde sind diese Kinder Book-Buddies, die Großen lesen etwas vor und anschließend malen sie passend zum Thema des Buches. Die Vorleseaktion fand in den der Turnhalle in Lesezelten statt. Ziel ist es bei den Kleinen Schwellenängste abzubauen und die Freude am Lesen zu wecken.