Flexible Hilfen

                                                                 

 
Bei den Flexiblen Hilfen arbeiten Schulen, die Familienhilfe des Jugendamtes und die Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH zusammen daran, die Entwicklung von Kindern im Blick zu behalten und bei Bedarf positiv zu fördern und zu begleiten.


Die Flexiblen Hilfen wollen Kinder, Eltern und Mitarbeiter von Schule und Offenem Ganztag unterstützen!


Besondere Merkmale der Arbeit sind:
• Hilfen vor Ort: in der Schule, im Offenen Ganztag, im Unterricht, außerhalb des Unterrichts, in Zusammenarbeit mit den LehrerInnen und ErzieherInnen

• Das (familiäre) Umfeld von Kindern wird mit einbezogen (Elternarbeit, auch aufsuchend)

• die Nutzung des vorhandenen sozialen Umfeldes außerhalb der Schule im Stadtteil
           und in der Umgebung (z.B. Vereine, soziale Einrichtungen, usw.)


Die Flexiblen Hilfen bieten an:

Einzelarbeit
Projekt Team
Gruppenarbeit
Elterngespräche
Austausch mit LehrerInnen

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,
hier findet/finden Ihr/Sie die Ansprechpartner der Flexiblen Hilfe:

 

       
                                Michael Drees                                                                                  Heike Huneke       

                                                                               Telefon: 02381 - 8764401
Liebe Kinder,
wir wollen für Euch da sein, wenn Euch etwas traurig oder wütend macht. Ihr könnt uns ansprechen, wenn jemand Euch beleidigt oder schlägt. Wir helfen Euch, wenn Ihr Ärger habt, in der Schule, mit Freunden oder vielleicht sogar mit Euren Eltern.
Wenn Ihr nicht wisst mit wem Ihr über Eure Probleme reden könnt, sprecht uns an! Wir nehmen Eure Ängste und Sorgen ernst und wollen mit Euch zusammen dafür arbeiten, dass es Euch besser geht.

Liebe Eltern,
wir stehen Ihnen gerne zur Seite, wenn Sie Fragen zu Themen wie z.B. Schwierigkeiten in der Schule, Auffälligkeiten im Verhalten der Kinder, Streitigkeiten zu Hause, usw. haben.
Denn wir wissen: Auch bei den größten Bemühungen stößt man gelegentlich an Grenzen. Wir unterstützen Sie gerne, wenn Sie einmal nicht wissen, wie es weitergehen soll.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anfragen vertraulich.

Auf gute Zusammenarbeit